Egal ob privat oder im Unternehmen – Computer mögen eine heiße Umgebung nicht so gerne.

Server funktionieren zwar auch noch bei etwa 35 Grad, jedoch sollten die mittleren Betriebstemperaturen eher 22 Grad betragen. Achten Sie daher auf die richtige Klimatisierung. Computer oder Tablets schalten sich daher bei zu hoher Temperatur auch einfach aus. Die Folgen können bei Datenverlust fatal sein.

Heutzutage können Teilkomponenten in Echtzeit überwacht werden. Abstand halten, Airflow optimieren und Lüfter säubern.

Welche Maßnahmen Sie ergreifen können, was moderne Server leisten und wie Sie diese richtig überwachen, gerne bieten wir unsere Services an.

ZUR UNTERSTÜTZUNG UNSERES TEAMS net-brain IT Consulting möchte sein Team erweitern und bietet Euch eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und engagierten Mitarbeitern.

Euch erwartet ein sehr gutes Betriebsklima und modernes Arbeitsumfeld. Ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie kontinuierliche interne Weiterbildungen runden das Paket ab.

Haben wir Euer Interesse geweckt?

Dann direkt eine Bewerbung an:

bewerbung@net-brain.it oder mehr Informationen finden unter https://www.net-brain.it/jobs

Viele Unternehmen vernachlässigen den wichtigsten Treiber der Digitalisierung. Unternehmen sind mehr denn je angehalten, schnell und effizient zu agieren, um den gestiegenen Kundenerwartungen gerecht zu werden. Neue Geschäftsmodelle schaffen Chancen für Wachstum. Sie benötigen ein stabiles IT-Security-Gerüst.

Sicherheitsmängel haben Reputationsschäden zur Folge, die sich sofort auf die Geschäftstätigkeit auswirken können. Nahezu jeder zweite Security-Vorfall ist auf den Faktor Mensch zurückzuführen. Traditionelle Firmen stehen vor großen Herausforderungen, denn oft wird Ihre bestehende IT-Landschaft den aktuellen Anforderungen nicht gerecht – weder was eine marktübliche IT-Security, noch was die notwendige Geschwindigkeit angeht.

Im Cloud-Zeitalter sollte die Chance ergriffen werden, die IT-Systeme neu aufzusetzen. Wer nur damit beschäftigt ist, an seinen alten Systemen Verbesserungen vorzunehmen, wird in Zukunft ins Hintertreffen geraten.

Wer auf robuste und resistente Cyber-Security-Ansätze setzt, verschafft sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.

Gerade läuft die Diskussion zum Homeoffice auf Hochtouren. Die meisten Experten sind sich sicher, Homeoffice bleibt. Allerdings stimmen die meisten auch darin überein, dass Technik die physische Nähe im Büroalltag nicht ersetzen kann. Viele arbeiten zu Hause effektiver aber der spontane Austausch fehlt.

Die Nachfrage nach speziellen Videokonferenzsystemen steigt seit Monaten an aber das fehlende Präsenzgefühl kommt zu kurz. Für Abhilfe könnte hier VR sorgen.

Man vergisst schnell das man sich in einem virtuellen Meeting befindet und man kann gemeinsam 3D Objekte ansehen oder auf einem Whiteboard herummalen. Wenn die Brillen kleiner und leichter werden könnte das für den neuen Büroalltag zum Standard werden.

Wir haben alle gelernt das die „Gruppenwahrnehmung“ förderlich für unser Arbeiten ist. Das macht uns Menschen eben auch sozial.

Der von W3C veröffentlichte Standard könnte Passwörter merken in der Zukunft obsolet machen. Durch die direkte Authentifikation mit einem Public-Key-Verfahren können Sie ihre Identität im Internet ganz einfach aber 100% sicher bestätigen und zwar ohne Benutzernamen, Passwort oder E-Mail Adresse. Eine Kooperation der sog. FIDO Allianz macht es möglich. Alle sensiblen Daten bleiben im Gerät des Nutzers! Die Schwächen bisheriger Methoden können durch WebAuthn fast vollständig eleminiert werden, zudem wird die Methode von fast allen Anwendungen wir Microsoft, Chrome oder mobilen Browsern bereits untersützt und für die kommenden Jahre wird eine weite Verbreitung erwartet. Da für jedes Konto unterschiedliche Daten verwendet werden, kann auch kein Tracking über verschiedene Websites hinweg funktionieren. Zudem entsteht für den IT Support ein geringerer organisatorischer Aufwand für die Unterstützung im Unternehmen. Die Zukunft der Authentifizierung findet ohne PW statt.

Wenn auch Sie sich zukünftig nicht mehr unzählige Passwörter oder Benutzernamen merken wollen und zudem von den Komfort des WebAuthn profitieren wollen, rufen Sie uns für eine unverbindliche Beratung für die technische Umsetzung an.

Microsoft ist schon länger der Quasi-Standard für Office Pakete. Sie finden Tools für Ihr Unternehmen, um gemeinsam an Dokumenten, Tabellenblättern und Präsentationen zu arbeiten, aber auch, um an jedem Ort Video-Konferenzen und Chats durchzuführen – unerlässlich für Home Office und die Zusammenarbeit mit Kollegen und Partnern.

net-brain IT bietet Ihnen das bewährte Microsoft 365 abgerundet durch unseren 24/7 Experten-Support und Premium-Setup-Service. Nutzen Sie eine zentrale Oberfläche, um mit Kollegen und Partnern zusammenzuarbeiten. Dabei können Sie einfach zwischen privat und gemeinsam genutzten Dokumenten, Dateien und Ordnern unterscheiden. Die Rechte-Verwaltung sichert Ihnen jederzeit die Hoheit über sämtliche Daten. Sämtliche Änderungen oder Kommentare werden automatisch synchronisiert, zudem behalten Sie mit der Versionisierung der Dateien jederzeit den Überblick. Unabhängig davon, ob Sie innerhalb Ihrer Organisation oder mit Externen arbeiten. Sämtliche Daten sind jederzeit und für alle Nutzer automatisch auf integrierten Geräten synchron. Eine Verknüpfung mit Microsoft Outlook ist selbstverständlich möglich.

Sie sind neugierig geworden dann vereinbaren Sie gerne einen Informationstermin mit uns!

Die Straßen sind unpassierbar, Busse und Bahnen haben den Betrieb eingestellt und auch mit dem Auto gibt es kein Durchkommen ins Büro. Lockdown!

An manchen Tagen ist das Home-Office einfach die bessere Wahl. Viele Mitarbeiter schätzen die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden zu arbeiten. Damit die Arbeit aus der Ferne klappt, muss das Netzwerk richtig eingerichtet sein. Remote-Working erfordert ein paar technische Voraussetzungen. E-Mails lassen sich von zu Hause beantworten und andere Jobs lassen sich problemlos verlagern. Trotzdem muss der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin Zugriff auf die firmeninternen Daten haben. Eine Remote-Desktop-Verbindung ist hier eine Lösung. Der Laptop zuhause wird sozusagen nur zu einem Bildschirm, der per VPN-Verbindung direkt mit dem Arbeitscomputer verbunden ist. Der Terminalserver ist definitiv die bessere Alternative zum eigenen Arbeitsplatz-PC, hat aber auch seine Nachteile.

Beim Cloud Hosting ist der heimische PC gar nicht in das Unternehmens-Netzwerk integriert, sondern zeigt die Programme nur an, während die Cloud die Arbeit übernimmt. Der große Vorteil liegt in der hohen Flexibilität. Entspannte Mitarbeiter, flexibles Betriebsklima und effizient erledigte Arbeit: Das Home-Office bringt viele Vorteile mit sich.

Net Brain IT sucht für Sie die beste Lösung.

Egal ob Lockdown oder Shutdown, Ausgangssperre oder nur mit Test. Wir sind auf jeden Fall für Sie Remote da und können viele unserer Dienstleistungen auch online anbieten.

Mit dem richtigen Konzept und unserer Expertise kommen Sie gut durch diese schwierigen Zeiten.

Auf die unsichere wirtschaftliche Situation reagieren fast 55% mit Budget-Umschichtungen und rund 25 Prozent haben IT-Projekte gestoppt. Gehören Sie zu den 42% die ihr Vorhaben in die Zukunft verschieben? Fast drei Viertel der verschobenen Projekte sollen noch dieses Jahr anlaufen und von gestoppten Projekten wird voraussichtlich knapp die Hälfte weitergeführt. Aufgrund der Lieferketten und knappen Resourcen kann es daher schnell zu Engpässen kommen. Ihre IT Infrastruktur muss aber weiterlaufen und Sie können nicht warten bis Sie neue Aufträge bekommen und erst dann investieren. Innovationen wie Automatisierung können dazu beitragen, die Kosten für den Bestand zu senken. Das verschafft finanziellen Spielraum, um sehr schnell auf Marktveränderungen – wie die aktuellen Kontaktbeschränkungen durch COVID-19 – reagieren zu können oder proaktiv Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln. Während IT-Hardware ganz oben auf der Einkaufsliste steht, verstetigt sich mit dem kräftig wachsenden Cloud-Geschäft ein weiterer Trend in der Informationstechnik. Es heißt zunehmend: mieten statt kaufen. Infrastructure-as-a-Service, also das Geschäft mit gemieteten Servern, Netzwerk- und Speicherkapazitäten.

Sprechen Sie uns rechtzeitig an und wir beraten Sie für die optimalem digitalen Prozesse.

Ob Privat oder im Unternehmen, wir wollen alle immer und jederzeit online sein um Daten abzurufen oder auch zu speichern. Was passiert aber wenn die Stromversorgung unterbrochen ist oder gar ausfällt? Sie denken das wird Ihnen schon nicht passieren. Zugegeben zu Hause wird das nicht immer erheblichen Schaden anrichten. Aber im Unternehmen oder gar im Rechenzentrum. Stromausfälle oder auch nur leichte Spitzenschwankungen kommen häufiger vor als Sie denken. Schon Ausfälle im Sekundenbereich können Schäden an den empfindlichen IT-Systemen verursachen. Dazu bedarf es einer redundanten Stromzufuhr und einer entsprechenden unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV). Die USV hat die Aufgabe, kurzfristige Stromausfälle von bis zu 15 Minuten zu überbrücken. Außerdem gleichen USV-Anlagen Spannungsschwankungen, Spannungseinbrüche, Spannungsverzerrungen und weitere Unregelmäßigkeiten aus.

Mit unseren Vertragspartner Eaton bieten wir Ihnen mit dem weltweit führenden Anbieter umfassende Lösungen für Power-Quality und USV-Stromversorgungsschutz, der im Rahmen seiner Powerware-Familie konsequent für Verfügbarkeitsraten nahe 100% sorgt.

Powerware-Lösungen werden von Anwendern wie Marktkennern geschätzt, weil sie ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit bieten. Eingestuft als Nr. 1 im globalen USV-Markt über 5 kVA und Nr. 2 unter 5 kVA.