Egal ob privat oder im Unternehmen – Computer mögen eine heiße Umgebung nicht so gerne.

Server funktionieren zwar auch noch bei etwa 35 Grad, jedoch sollten die mittleren Betriebstemperaturen eher 22 Grad betragen. Achten Sie daher auf die richtige Klimatisierung. Computer oder Tablets schalten sich daher bei zu hoher Temperatur auch einfach aus. Die Folgen können bei Datenverlust fatal sein.

Heutzutage können Teilkomponenten in Echtzeit überwacht werden. Abstand halten, Airflow optimieren und Lüfter säubern.

Welche Maßnahmen Sie ergreifen können, was moderne Server leisten und wie Sie diese richtig überwachen, gerne bieten wir unsere Services an.